Samstag, April 10, 2021

Kinderbetreuung, der Sie vertrauen können – die besten Optionen in Betreut

Eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Kinderbetreuungsoption zu finden, ist eine schwierige Aufgabe und besonders für eine große Zahl von Eltern, die berufstätig sind und...

Neueste Beiträge

Fünf wichtige Elemente für eine Camping Nacht

Mit Freunden und Familie eine Nacht im Wald zu verbringen ist eine gute Möglichkeit sich zu entspannen, Beziehungen zu pflegen und den Stress der Großstadt zu entfliehen. Schon der erste Atemzug von der frischen Luft reicht, um die Stimmung anzuheben und den Körper zu relaxen. Jeder gute Trip ins Freie braucht eine Checkliste. Unten sind die 5 wichtigen Elemente, die man braucht, um eine Nacht unter den freien Himmel zu verbringen.

Feuer Starter

Wenn man nicht die ganze Nacht zwei Holzstäbchen aneinander reiben möchte ist ein Feueranzünder Set unerlässlich. Um ein schnelles Feuer zu entzünden nimmt man am besten eine Packung wasserfester Streichhölzer und eine Flasche Kerosine oder Propans mit. Sobald das Feuer brennt, kann man sich darum versammeln, um sich zu wärmen, Geschichten zu erzählen oder zusammen zu singen.

Zelt

Eine kuschlige Nacht kann schnell feucht und windig werden. Um sich vor Ungeziefer, Wind oder Regen zu schützen braucht man ein Zelt. Es ist wichtig, dass man die richtige Größe auswählt. Es müssen alle in das Zelt reinpassen und Kinder brauchen am besten auch ein eigenes. Denkt daran, dass ihr alle Teile mitbringt um ein Zelt aufzustellen, dass beinhaltet Leinen, Zeltstangen und Pfähle.

Kopfscheinwerfer

Da man in der Nacht meistens nur den Mond als Licht hat, ist es sinnvoll ein Kopfscheinwerfer dabei zu haben. Ledlenser hat eine große Auswahl an wasserfesten und leichten Kopfscheinwerfer für jeden Trip. Diese Kopfscheinwerfer haben eine Laufzeit von 40 Stunden und kommen mit USB-Kabel, mit wiederaufladbaren Batterien und einer 7 Jährigen Garantie.

Schlafanzug

Die Temperatur sinkt in Wäldern schnell unter 10 Grad Celsius. Um warm und komfortable durch die Nacht zu schlafen ist ein Schlafsack unersetzlich. Für zwei Personen lohnt sich vielleicht ein Double Schlafsack, oder Rechteckiger- oder Mumienschlafsack für eine Person.

Essen und Wasser

Für das Frühstück bringt ihr an den besten Früchten, Burgers und Müsliriegel mit. Um die Runde um das Lagerfeuer zu verbessern, lohnt es sich vielleicht ein paar Marshmallows mit zu nehmen. Zwar ist Quellwasser im Wald frisch, aber eignet sich nicht zum Trinken. Am besten nehmt ihr immer eine große Flasche oder Kanne Wasser von Zuhause mit.

Schluss Bemerkungen

Eine Nacht im Wald erlaubt es einem den Kopf frei zu bekommen und zu meditieren. Um einen reibungslosen Ausflug zu haben, denkt an die fünf wichtigen Elemente auf der Checkliste. Habt eine fabelhafte und erinnerungswürdige Camping Nacht.

NEWSLETTER

Aktualisierung mit den neuesten Nachrichten, Angeboten und Sonderankündigungen

VERWANDTE ARTIKEL

Latest Posts

Verpassen Sie nicht